Leistungsspektrum

Magnetresonanztomographie
MRT-Untersuchungen werden in Görlitz und Zittau an hochmodernen 1,5Tesla-Geräten durchgeführt.
Die Untersuchungen werden jeweils fragestellungsbezogen und nach vorhandener Kapazität den Geräten bzw. Standorten zugeordnet.
Die kernspintomografische Untersuchung der weiblichen Brust und andere aufwendigere Untersuchungen können derzeit nur in Görlitz erfolgen. Unser Personal berät Sie gern dazu.

Computertomografie                                                                                                          Die Computertomografie erfolgt an allen drei Standorten mit modernsten 16-zeiligen Scannern. Brilliante Bildqualität für bestmögliche Diagnostik bei minimaler Strahlendosis steht bei uns an erster Stelle, alle Untersuchungsprotokolle sind dahingehend optimiert.

Interventionelle Radiologie
CT-gestützte perkutanen Schmerztherapien an der Wirbelsäule führen wir derzeit nur in Görlitz durch. Bitte beachten Sie unsere speziellen Hinweise dazu, die Sie vom Praxisteam erhalten.

Röntgendiagnostik, kurative Mammografie
Die konventionelle Röntgendiagnostik erfolgt digital und ebenso wie die die Mammografie  minimalem Einsatz von Röntgenstrahlung.

Durchleuchtung                                                                                                                           Das neue volldigitale Durchleuchtungsgerät wurde im Januar 2014 vom  Klinikum Oberlausitzer Bergland gGmbH in Betrieb genommen. Durch unsere engen Kooperationsbeziehungen  können hier auch ambulante Patienten untersucht werden.