Coronavirus

13.3.2020: Das Coronavirus beeinträchtigt nun leider auch unsere Arbeit . Auch aufgrund der verfügten Maßnahmen wie Schul-und Kita-Schließungen können wir möglicherweise ab Montag, dem 16.3.2020, nicht mehr alle geplanten u. vereinbarten Untersuchungen durchführen. Dabei kann es auch erstmals so sein, dass Untersuchungen ersatzlos entfallen, da keine sinnvollen Ausweichtermine vorhanden sind. Es ist uns dabei durchaus bewusst, was das für Sie, unsere Patientinnen und Patienten, bedeuten kann, und wir möchten versichern, dass wir alles was uns möglich ist tun werden, um den entstehenden Schaden so gering wie möglich zu halten. Bitte überprüfen Sie in diesem Zusammenhang, dass Sie für unsere Mitarbeiter erreichbar sind und eine stabil erreichbare Telefonnummer bei uns vorliegt. Falls Sie von sich aus einen Termin nicht wahrnehmen möchten oder selbst erkrankt sind, bitten wir Sie dringend, sich bei uns telefonisch, per mail oder Fax zu melden.